Das Projekt Jungjäger sucht Jagdbüchse geht weiter – der neue Abzug

Rifle Basix AbzugBis jetzt haben wir eine super Büchse, die passende Optik und einen neuen Schaft. Im nächsten Schritt unseres Projektes wollen wir den Abzug unserer RWS 89 etwas aufwerten und haben uns hierfür einen sehr guten Abzug über unseren Büchsenmacher besorgt. Wie wir beim Einbau vorgehen und welche Vorteile der Abzug mit sich bringt, können Sie im folgenden Artikel lesen. [Read More]

Simple Tips & Tricks – Anschlag stehend aufgelegt

Anschlag stehend aufgelegt mit Partner(MG) In dem folgenden Simple Tips & Tricks möchten wir gerne eine eher unübliche Anschlagsart darstellen, nämlich den Anschlag stehend aufgelegt. Wir sind auf diese Variante eines Anschlags geraten als wir für Schießtechniken für die Auslandsjagd recherchiert haben. Wir haben den Anschlag ausprobiert und verschiedene Variationen getestet, lesen Sie mehr zu dem Ergebnis im folgenden Beitrag. [Read More]

Einschießen von Twinsight Montagen

Twinsight(AD) Twinsights sind Leuchtpunktvisiere, die zusätzlich auf Zielfernrohre montiert werden. Diese Kombination erfreut sich immer größer werdender Beliebtheit, um die Vorteile beider Optiken miteinander zu kombinieren. Fragt sich nun nur noch, wie man diese Lösung nun passend einschießt. Dabei gibt es gleich mehrere Möglichkeiten, welche wir in diesem Artikel vorstellen möchten. [Read More]

Neuigkeiten von der IWA – Teil 1

IWA 2017(WG) Wie jedes Jahr aufs Neue nutzt die große Masse der Hersteller die Messe in Nürnberg, nicht nur um sein verbessertes Sortiment zu präsentieren, sondern auch Weltneuheiten aus dem Jagd- und Schießsportbereich zu zeigen. Eine Reizüberflutung für interessiertes Fachpublikum ist vorprogrammiert, somit sind wir auch dieses Jahr mit vielen Eindrücken von der Messe gekommen die wir Ihnen in einem gesonderten Artikel am kommenden Wochenende präsentieren werden. Diesen Beitrag möchte ich dazu nutzen, um eine allgemeine Beobachtung auf der Messe wiederzugeben und diese anhand zwei kleinen Beispielen zu belegen. [Read More]

„Aus alt mach neu“ – Schaftwechsel leichtgemacht

Zusammengesetzte RWS Typ 89(MB) In unserem Projekt „Jungjäger sucht Waffe“ erwähnten wir den Erwerb eines Repetierers des Typs RWS 89 im Kaliber 7×64. Die Waffe leistet gute Arbeit. Der alltägliche Einsatz im Revier lässt jedoch den gravierten Schaft leiden und so richtig praktisch ist dieser aus heutigen Gesichtspunkten für uns auch nicht mehr. Daher haben wir uns entschieden, diesen gegen einen Kunststoff-Schaft zu ersetzen.
[Read More]

Projekt Jungjäger sucht Jagdbüchse – RWS Typ 89 mit MINOX ZX5i 3-15×56

RWS Typ 89 und Minox ZX5i 3-16x56(mb, wg) Das Bestehen der Jägerprüfung bringt meistens Freude und Kopfzerbrechen zugleich. Freude deswegen, weil man nach dem Lern- und Prüfungsstress endlich sagen kann, dass man es geschafft hat. Kopfzerbrechen deshalb, weil man ganz genau weiß, dass die Anschaffung der jagdlichen Ausrüstung ein tiefes Loch in die Haushaltskasse reißen wird. Unser Projekt bietet Jungjägern einen Lösungsweg wie sie mit einem begrenzten Budget an eine vernünftige Jagdwaffe kommen. [Read More]

Selbstgemachte Schafterhöhung aus Kydex

Anleitung zur Erstellung einer selbstgemachten Schafterhöhung aus Kydex(MF, WG) Der Schaft bestimmt maßgeblich darüber wie gut der Jäger seine Büchse handhaben und in den Anschlag bringen kann. Wir zeigen Ihnen in dem folgenden Beitrag wie Sie ganz einfach und gerade mal für € 8,- eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Schafterhöhung selbst herstellen können. [Read More]

Schießtechnik IX – Anschläge auf dem Hochsitz

(mg) Die am häufigsten in Deutschland praktizierte Jagdform, ist die Ansitzjagd. Bei der Ansitzjagd mit Hochsitz oder Erdsitz schießt man in den meisten Fällen aus einer sitzenden Position. Da der Schuss vom Hochsitz, der am häufigsten praktizierte Schuss sein dürfte, wollen wir in dem folgenden Artikel genauer auf den Schuss vom Hochsitz eingehen. [Read More]

Schießtechnik VIII – Volkskrankheit „Mucken“

Anschlag kniend hinten(mg) In vergangenen Artikeln haben wir uns mit der Psyche des Jägers beschäftigt und untersucht wie diese sich bei der Drückjagd auswirkt. In unsrem jetzigen Artikel beschäftigen wir uns mit dem sogenannten Mucken. Wir ergründen die Herkunft und wollen zeigen, wie man das Mucken wieder ablegen kann. [Read More]

Schießtraining VI – Wie weit kann ich gehen?

SchießbahnMit dem Wissen und dem Können auf hundert Meter einen präzisen Schuss abzugeben, wollen wir nun einen Schritt weiter gehen und überprüfen, wie weit man persönlich schießen kann bzw. wo die persönlichen Grenzen liegen. Hierzu werden wir im folgenden Artikel erläutern, wie Sie eine Schusstafel für Ihre Waffe erstellen und vor allem, welche Schlüsse Sie aus dieser Schusstafel ziehen können. [Read More]