Simple Tips & Tricks – Beobachten

Off Center VisionIn unserem Artikel „Beboachten für die Jagd“ gibt es die Hintergründe unserer Methoden zum Nachlesen.  Für einen kurzen Überblick, sind die seit langem bewährten Techniken als Checkliste  zusammengefasst.

 

 

 

1. Hilfsmittel zum Beobachten

  • Fernglas zum Fokussieren
  • aktiver Gehörschutz zur Steigerung der allgemeinen Wahrnehmungsfähigkeit
  • Optik der Waffe

2. Beobachten beim Ansitz

  • bequeme Sitzposition einnehmen, so wenig wie möglich bewegen
  • ohne Glas beobachten
  • im Vordergrund beginnen und von „links nach rechts“ den Blick konzentriert wandern lassen
  • an markanten oder interessanten Punkten Blick gezielt fokussieren, Bewegungslinie unterbrechen
  • Bewegungslinie s-förmig über den Mittelgrund bis in den Hintergrund fortsetzen
  • Fernglas zum detailgenauen betrachten verwenden und nur bei Bedarf einsetzen
  • bei Tag Blick direkt auf erkanntes Wild richten
  • Waffenoptik als zweckmäßiges Hilfsmittel bei flüchtigem Wild verwenden

3. Beobachten in der Dämmerung

  • Scanning Technik: in kurzen 5 Sekunden Serien den Blick in Form einer 8 um das zu betrachtenden Stück kreisen lassen
  • Off Center Vision: 10° am zu beobachtenden Stück vorbeischauen, sich gleichzeitig aber auf das Stück konzentrieren

4. Ausprobieren und an andere Jäger weitergeben

 

Speak Your Mind

*