Simple Tips and Tricks – Anschlag

Mit einfachen Mitteln immer passenden im Anschlag!

  • Hochsitze und Kanzeln im Revier mit Schnüren oder Sandsack-Auflagen vorbereiten! Über die Saison hinweg einfach ständig nutzbar!
  • Immer eine ca. 2m lange Reepschnur oder Bandschlinge mitführen. Lässt sich einfach zu einer Schlinge als Gewehrauflage um einen Baum legen. Super auf der Pirsch!
  • Mit Schaftkappen das Schaftmaß für den freihändigen Anschlag verbessern. Reduziert Rückstoß und erhöht zusätzlich den Komfort. Verbessert deutlich insbesondere den freihändigen Anschlag auf Drückjagden!
  • Harris Zweibein! Egal ob Gebirgsjagd, Blattjagd, Ansitz oder Pirsch! Einfach immer sicher, zuverlässig und präzise!
  • Einfacher ca. 2m langer, ca. 4- 5cm dicker ruboster Schießstock (Pirschstock) aus Holz (Haselnuss) für den schnellen angestrichenen Anschlag! Besonders im offenen Gelände oder auf der Pirsch einfach eine super Sache!
  • Professionelle Schießstöcke, wie der TriPod von Primos oder der Bog Pod! Egal wo, egal wann, egal welche Distanz! Besonders für die Pirschjagd ideal!
  • Rucksack als Gewehrauflage nutzen! Einfache Optimierung ohne großen Aufwand. Fast immer und überall nutzbar!
  • Trocken üben! Mit entladener Waffe immer wieder üben, üben, üben! Auch unter Stress muss der Anschlag für den perfekten Schuss, etwa freihändig auf der Drückjagd immer passen!

 

Speak Your Mind

*