Projekt Jungjäger sucht Jagdbüchse Teil V – Das Waffenfutteral

Tasmanian Tiger DBL Range Bag(MG) In den vergangenen Artikeln haben wir uns mit der Wahl der Optik, der Anschaffung eines Schalldämpfers, dem Abzug und einem neuen Schaft für unsere Projektwaffe beschäftigt. In unserem aktuellen Artikel möchten wir gerne auf einen Teil des Waffenzubehörs eingehen: das Futteral. [Read More]

Das Experteninterview mit Dr. Christian Neitzel zweiter Teil – jetzt kommt die Praxis

In unserem ersten Teil des Experteninterviews vor zwei Jahren, konnten wir Herrn Dr. Neitzel allgemeine Fragen zum Thema Schalldämpfer stellen. Nun, da wir selber einige Erfahrungen mit Schalldämpfern auf der Jagd sammeln konnten, haben wir erneut ein Interview mit Herrn Dr. Neitzel geführt; diesmal mit Fragen zum praktischen Einsatz von Schalldämpfern. [Read More]

Sauber schießt gut – Wie kann ich meinen Lauf richtig reinigen?

Ölreinigung(MG) Im folgenden Artikel möchten wir uns  mit dem vieldiskutierten Thema Waffenreinigung beschäftigen. In der Recherche zu diesem Artikel haben wir viele unterschiedliche Meinungen zu dieser Thematik gefunden. Wir werden im folgenden Text versuchen die größte mögliche Schnittmenge aller Informationen zu diesem Thema zusammenzufassen. [Read More]

3HGR – Ein Multifunktionstrageriemen für die Jagdwaffe

(MB) Der „Treehugger“, wer kennt den nicht? Bis vor ein paar Wochen wusste ich es nicht. Durch einen Bekannten wurde ich auf einen außergewöhnlichen Gewehrriemen namens 3hgr aufmerksam und um ein paar detaillierte Informationen dazu zu bekommen informierte ich mich auf der Seite des Händlers. Ständig auf der Suche nach neuen praktischen Werkzeugen für die Jagd weckten die Filme mein Interesse. In unseren Revieren stehen auf Grund des teilweise sehr unwegsamen Geländes keinen jagdlichen Einrichtungen. Da kam mir dieser Gewehrriemen mit seinen angeblichen Vorteilen gerade recht. [Read More]

Projekt Jungjäger sucht Jagdbüchse Teil IV – Der Schalldämpfer

Panorama Hochsitz mit Schalldämpfer(MG) Wir haben in den letzten Artikeln zu unserem Projekt „Jungjäger sucht Jagdbüchse“ über Steigerung des Nutzwertes unserer Waffe berichtet. Neben der Veränderung der Eigenschaften unseres Schaftes haben wir die Abzug auf unsere Bedürfnisse angepasst und gezielt ein Zielfernrohr für unsere Waffe gesucht. Nun kam es in Hessen zu der glücklichen Wendung, dass Schalldämpfer durch die Behörden für den Jagdgebrauch zu gelassen werden. Wir haben uns diesen Umstand zu Nutzen gemacht und unsere Projektwaffe durch einen Schalldämpfer ergänzt.

[Read More]

Leserartikel – Terminale Ballistik zur Zielwirkung von Büchsengeschossen

Deutschdrahthaar am WildschweinJeder Jäger kennt weite Fluchten von erheblich verletzten Wildtieren, während andere mit scheinbar geringen Verletzungen wie vom Blitz getroffen am Anschuss umfallen.

[Read More]

Das Projekt Jungjäger sucht Jagdbüchse geht weiter – der neue Abzug

Rifle Basix AbzugBis jetzt haben wir eine super Büchse, die passende Optik und einen neuen Schaft. Im nächsten Schritt unseres Projektes wollen wir den Abzug unserer RWS 89 etwas aufwerten und haben uns hierfür einen sehr guten Abzug über unseren Büchsenmacher besorgt. Wie wir beim Einbau vorgehen und welche Vorteile der Abzug mit sich bringt, können Sie im folgenden Artikel lesen. [Read More]

Entstehung und Nutzung von Absehen: Welches Absehen für welchen Zweck?

(MG) Im folgenden Artikel möchten wir gerne den theoretischen Grundstein für das Arbeiten mit Absehen und Optiken legen. Ein sehr wichtiger Bestandteil der Optik ist das Absehen. Das Absehen ist die visuelle Verbindung des Schützen mit der Optik und somit auch zur Waffe. Über das Absehen entscheidet der Schütze wo er treffen, wie er die Kugel platziert will und es hilft ihm in schwierigen Schusssituationen richtig zu handeln. Aus diesem Grund werden wir die Geschichte der Absehen und moderne Entwicklungen genauer für Sie darstellen, um Ihnen die Entscheidung für eines der unzähligen Absehen zu erleichtern.  [Read More]

Leserartikel – Das Kaliber .270 Win

Von Winchester 1920 entwickelt, kam es 1925 auf den Markt. Weltruhm erlangte „die 270“  vor allem durch Jack O´Connor und dem Nosler Partition, das zum Maßstab für die gesamte Geschossentwicklung wurde und das Nosler berühmt machte. [Read More]

Leserartikel – Kaliber- und Geschoßwahl nach Zielwirkung

Die Auswahl eines Jagdkalibers und eines dazu passenden Büchsengeschosses hängt von der Wildart ab, die wir bejagen wollen. Hierbei ist das Wildgewicht eine der bestimmenden Größen. Auch die Jagdart und das Gelände, in dem wir jagen, spielen eine wichtige Rolle.

[Read More]