Beitrag Teilen

Wir haben eine kleine Ankündigung für ein Drückjagdseminar. Die Akademie für Jäger und Sportschützen veranstaltet dieses Jahr ein Drückjagdseminar für Jungjäger. Alles ist dabei Drückjagdschießen, Teilnahme an einer Jagd und gemeinsame Erlebnisse.

Bereits letztes Jahr und zu Beginn des Jahres 2020 haben wir verschiedene Drückjagdseminare mit anschließender Drückjagd durchgeführt. Auf der Seite der Akademie für Jäger und Sportschützen finden Sie den Erfahrungsbericht von Sören einem Teilnehmer des Seminars.

Das Seminar findet im Raum Hermsdorfer Kreuz in Thüringen vom 02.10. bis 04.10.2020 statt. Wir wollen Jungjägern die Gelegenheit bieten erfolgreich an einer Drückjagd teilzunehmen. Die Ausbilder werden Martin Balke und Michael Gast sein, folgender Ablauf ist geplant:

Freitag 02.10.

  • Anreise, Begrüßung im Revier
  • Erster Gemeinschaftsansitz

Samstag 03.10.

  • Morgenansitz
  • Schießausbildung im Schießkino
  • Ansprechen von Wild auf der Bewegungsjagd
  • Verhalten auf dem Stand während der Bewegungsjagd
  • Einweisung für das Verhalten bei einem Anschuss

Sonntag 04.10.

  • Teilnahme an einer Lehrjagd
  • Jagd auf Dam-, Muffel, Schwarz- und Rehwild
  • Aufbrechseminar individuell oder als Gruppe

Alle Seminarinformationen sind auf der Website einsehbar. Möchten Sie den Flyer zum Seminar herunterladen klicken Sie einfach hier.

Beitrag Teilen
Michael Gast
Michael ist ehemaliger Soldat der spezialisiserten Kräfte und freier Autor für Jagd und Outdoor-Magazine zudem ist er als Schießlehrer bei der Akademie für Jäger und Sportschützen tätig. Bei der Akademie für Jäger und Sportschützen ist er für die Entwicklung von Schießausbildungskonzepten und der Ausbildung von Schießlehrern zuständig.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Kommentieren Sie hier!
Bitte geben Sie Ihren Namen ein