Beitragsbild Richtiges Schießen lernen
Beitrag Teilen

Das Beherrschen der Waffe gehört zur Jagd wie das Versorgen des Wildes, die Bewirtschaftung des Reviers und das waidgerechte Verhalten des Jägers. Doch wie erlernt man das Schießen bzw. wie kann man seine Fähigkeiten weiter ausbauen? Eine Antwort auf diese Frage bietet die Akademie für Jäger und Sportschützen, die sich Ihnen in diesem Artikel gerne vorstellen möchte.

Wir berichten schon längere Zeit auf dem Deutschen Jagdblog über jagdliche und sportliche Schießtechnik und konnten den Lesern bereits mehrere eReader zu dem Thema zur Verfügung stellen. Nunmehr haben einige Mitglieder des Teams Deutscher Jagdblog zusammen mit Herrn Prof. Dr. Del Re, das Projekt „Akademie für Jäger und Sportschützen“ ins Leben gerufen.

Die Idee

Wir erstreben für alle Jäger und Sportschützen einen Standard in der systematischen Schießausbildung zu schaffen, um einen sicheren Umgang mit Waffen zu schulen und zu einem waidgerechten Verhalten beizutragen.

Dazu bieten wir Schießseminare an, die sich an der jagdlichen und sportlichen Realität orientieren und praxisnah umfangreiches Wissen und grundlegende Fertigkeiten vermitteln. Darüber hinaus bieten wir jedem interessierten Schützen die Möglichkeit, sich über unsere Seminare in Modulform zum Schießlehrer ausbilden zu lassen.

Linkbanner AFJS III

Das System

Unser Ausbildungssystem ist nach dem Prinzip „Vom Einfachen zum Schweren“ aufgebaut. Nach dem Absolvieren der Grundmodule für jedes Waffensystem können Sie an diversen weiteren Ausbildungsmodulen teilnehmen, die jeweils einen Teilaspekt des Waffensystems näher beleuchten. Nachdem Sie die entsprechenden Ausbildungsmodule für eine Waffe absolviert haben, können Sie das Ausbildermodul besuchen, um Handlungssicherheit im „Lehren“ zu erlangen. Aus unserer Sicht muss ein guter Ausbilder auch Grundkenntnisse in Unfallverhütung bzw. Erster Hilfe vorweisen. Aus diesem Grund soll jeder unserer Ausbilder auch an der Ausbildung zur medizinischen Erstversorgung teilnehmen.

Der Weg zum Schießlehrer

Erinnern Sie sich noch an Ihren ersten Schießlehrer? Für die meisten Jäger war es der Schießstandbetreiber, der zunächst darüber aufgeklärte, dass man auf der Schießbahn nicht essen darf und nach einem Hinweis auf die Schießstandordnung an der Wand einen aufklärte, wie man die Waffen zu laden habe. Mit Glück saß dann nach kurzer Zeit auch der erste Schuss auf der Scheibe und man war froh, dass man sich vor den anderen Anwesenden nicht blamiert hat. Dennoch war nicht schwer zu erkennen, dass dies kaum die richtige Methode auf dem Weg zum erfolgreichen Schützen sein konnte. Gut ausgebildete Lehrer, die einen didaktisch und inhaltlich soliden Unterricht anbieten können, sind der bessere Weg in die Welt des Jagens.

Wie sah es bei uns aus?

Den Weg zum Schießlehrer haben wir im Rahmen unseres behördlichen Werdegangs gemacht, indem wir stringent durchgeplante Lehrgänge zum Erlangen des Schießlehrerstatus absolvierten. Wir hatten hervorragende Ausbilder, an die wir uns auch heute noch gerne erinnern und von denen wir sehr viel lernen konnten. Durch unsere Ausbildung ist in uns das Bewusstsein dafür gewachsen, dass eine guter Schießlehrer darüber entscheidet, wie schnell und vor allem wie gut man das Schießen lernt. Da nicht jeder zwölf Jahre für eine Ausbildung zum Schießlehrer investieren kann, haben wir ein gestrafftes Ausbildungssystem geschaffen, um auch Jägern und Sportschützen das nötige Rüstzeug an die Hand zu geben.

Was hat man am Ende davon?

Nun, Schießlehrer zu sein und anderen Menschen Wissen zu vermitteln, macht in erster Linie sehr viel Spaß. Möchte man sich gerne in seinem Verein oder in der Jagdausbildung mehr einbringen ist eine grundständige Ausbildung nicht verkehrt. Sollte Sie Interesse daran haben als Schießlehrer ein zusätzliches Einkommen zu generieren sind wir Ihnen auch hierbei gerne behilflich. Wir vermitteln Schießschüler und Schießlehrer mit regionalem Bezug.

Aber nicht jeder muss gleich Schießlehrer werden, wir freuen uns über jeden Jäger, der bereit ist seine Schießfertigkeiten noch weiter zu steigern. Dies gelingt durch den Besuch eines unserer Seminare aber auch durch die Buchung von Individualausbildungen mit einem unserer Seminarleiter.

Statement

Wir würden uns sehr über Ihren Besuch auf unserer Homepage www.moderne-schiesslehre.de freuen. Konstruktives Feedback ist bei uns ausdrücklich erwünscht. Wer wir sind und welche Ausbildungen Sie bei uns machen können, erfahren mit einem Klick auf die untere Grafik. Gerne hören wir von Ihnen und freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch. Vielen Dank vom Team der Akademie für Jäger und Sportschützen.

Linkbanner AFJS II
Beitrag Teilen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Kommentieren Sie hier!
Bitte geben Sie Ihren Namen ein