Buchtipp – The perfect shot II

the_perfect_shott_iiIm folgenden Buchtipp behandeln wir das Buch „The perfect shot II – shot placement for African Big Game“ vom Autor Dr. Kevin Robertson. Das Buch ist im Safari Press Verlag erschienen und stellt einen Praxisleitfaden für den Afrikajäger dar und lässt viele Rückschlüsse auf heimische Wildarten zu.

Doch wie immer vorab einige Worte zum Autor des Buches. Herr Dr. Robertson wurde 1956 in East London Südafrika geboren. 1981 schloss er sein Studium der Veterinärmedizin an der Universität von Pretoria ab und erwarb mehrere Qualifikationen als lizenzierter Großwildjäger. Zudem arbeitete er ab 1991 als Jagdausbilder für zukünftige Großwildjäger in Zimbabwe, wodurch er die Inspiration für dieses Werk erhielt. Robertson versuchte schon früh den Schülern, Trefferzonen beim Wild bildlich darzustellen und kreierte entsprechende Schusstafeln. Da der Autor mit der begnadeten Wildtierfotografin Catherine Phillips verheiratet ist, lag der Schluss nahe einen Bildband für Schussplatzierung zu veröffentlichen.

Das Buch erstreckt sich auf 376 Seiten und beinhaltet weit über 240 Farbfotos. In 39 Kapiteln vermittelt Herr Dr. Robertson alles notwendige Wissen für die Jagd auf afrikanisches Großwild. Neben den genauen Beschreibungen der Anatomie jedes einzelnen jagdbaren Wildtieres in Afrika, geht Robertson nochmals exakt auf die richtige Waffen- und Kaliberwahl für die Großwildjagd ein. Zusätzlich erhält man viele Hintergrundinformationen zu den Jagdländern Afrikas, der darin lebenden Wildarten und deren Verhalten.

Unserer Meinung nach ist diese Buch ein Muss für jeden, der gerne mal nach Afrika reisen möchte bzw. sich für die Afrikajagd interessiert und Personen, die sich mit Tieranatomie und Schussplatzierung beschäftigen wollen. Leider haben wir in der deutschsprachigen Literatur nichts Vergleichbares!

bei-amazon-bestellen

Speak Your Mind

*