Der jagdliche Schuss macht zwar nur einen sehr geringen Prozentsatz der Jagd aus und doch kann der Schuss, wenn schlecht oder falsch angetragen, einen großen Schaden anrichten. Wir haben es uns daher als Aufgabe gemacht, unser Wissen im Bereich der Schießtechnik und der Schießlehre wo immer möglich mit der interessierten Jägerschaft zu teilen. Mit den Jahren haben wir duzende Artikel zu diesem Themengebiet veröffentlicht, die wir auf Nachfrage unserer Leser zu einem strukturierten „Gesamtwerk“ in Form eines eReaders zusammengefasst haben.

Dieser kostenfreie eReader über die jagdliche Schießlehre ist unser Versuch, einen Praxisleitfaden für den deutschen Jäger zu schaffen, welcher einen großen Teil der jagd­lichen Situationen abdeckt. Der eReader enthält viele Darstellun­gen der praktischen Anwendung von Schießtechniken, die wir in der Praxis häufig angewendet haben. Zudem dient der eReader als Handreichung für unsere Vorträge und Seminare.

Wir haben diesen eReader geschrieben, um dem Jäger ein Nach­schlagewerk für die häufigsten Schusssituationen bei deutschen Jagdgegebenheiten zu bieten und ihm zu zeigen, wie er sich auf den Schuss auf Wild in aller Ruhe vorbereiten kann. Dabei haben wir uns auf die üblichen Jagdsituationen in deutschen Revieren beschränkt.

Der eReader kann sowohl als Flippage oder im PDF Format kostenlos gelesen, heruntergeladen oder gedruckt zu werden. Sollten Ihnen die Inhalte gefallen haben, sind Sie herzlich eingeladen diese im interessierten Bekanntenkreis zu teilen.

Waidmannsheil

Team Deutscher Jagdblog

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Kommentieren Sie hier!
Bitte geben Sie Ihren Namen ein